Delfinschwimmen Hurghada Schnorcheln & Delfin tour 25 €

(10 Kundenrezensionen)

25

Delfinschwimmen hurghada Delfine in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar schwimmen mit Delfinen !



    Name
    Email
    Telefonnummer

    Beschreibung

    Arbeitstage Täglich
    Person   25
    Kind 04:10 Jahre alt 15
    Kleinkind unter 4 Jahre alt kostenlos!

    Delfinschwimmen Hurghada mit Delfinen – Bootsausflug mit Mittagessen zum Dolphin House im Roten Meer vor Hurghada

    Schwimmen Sie mit den einzigartigen Delfinen vor Hurghada im Roten Meer und nehmen Sie ein unvergessliches Erlebnis mit nach Hause! Kommen Sie den Tieren einen Tag lang bei einem tollen Bootsausflug so nah wie noch nie zuvor.

    Mit Delfinen schwimmen in Hurghada: Die Küste nördlich von Hurghada ist ein ganz besonderes Gebiet für alle, die das Meeresleben lieben.

    Hier befindet sich das berühmte Dolphin House, ein Bereich des Roten Meeres, in dem sich besonders viele Delfine aufhalten und sich die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung befinden. Mit etwas Glück können Sie mit den Tieren sogar schwimmen.

    Das Delfinschwimmen in Hurghada ist ein unbeschreibliches Erlebnis für Jung und Alt!

    Wir holen Sie nach dem Frühstück in Ihrem Hotel ab und nehmen Sie mit einem zweistöckigen Schiff mit auf diesen unglaublichen Ausflug.

    Entspannen Sie sich bei einem Sonnenbad auf dem Deck, schnorcheln Sie und genießen Sie ein leckeres Mittagessen an Bord. Wir versprechen Ihnen: Dies wird einer der schönsten Tage Ihres Lebens werden, an den Sie sich noch lange erinnern werden!

    Bitte beachten Sie für das Delfinschwimmen in Hurghada: Es besteht eine 90%ige Chance, auf Delfine am Dolphin House zu treffen.

    Wenn die Delfine ans Schiff herankommen, können Sie als geübter Schwimmer zu den Tieren ins Rote Meer und sie aus nächster Nähe beobachten.

    Delfinschwimmen Hurghada:

    Die hochintelligenten Delfine gehören zu den Zahnwalen und gelten damit als im Wasser lebende Säugetiere.

    Mit einer durchschnittlichen Lebenserwartung von 25 Jahren erreicht er im Gegensatz zu anderen Walarten ein eher  geringes Alter.

    Wissenschaftlicher schreiben den Tümmlern die Fähigkeit zu, sich im Spiegel selbst zu erkennen – was für eine ähnlich hohe Intelligenz spricht wie bei Affen. Die im Roten Meer bei Hurghada vorkommenden Delfine sind die sogenannten „Großen Tümmler“, die wegen ihrer relativ kurzen Schnauze auch „Bottlenose Dolphin“ genannt werden.

    Sie kommunizieren über hochfrequente Töne und sind Menschen in der Regel sehr zugewandt. In nur wenigen Teilen der Welt können Sie Delfinen so nahe kommen wie im Dolphin House in Hurghada am Roten Meer.

    Die Tiere in Freiheit kennenzulernen, ja sogar mit ihnen zu schwimmen, ist eine unvergessliche Erfahrung und mit keinem Delfinarium zu vergleichen.

    Abholen:08:00 uhr von Ihre Hotel

    Zurueck in Hotel 16:30 uhr

    Inklusive Hurghada Schnorcheln:

    • Transfer von/zu Ihrem Hotel in hochwertigen, klimatisierten Fahrzeugen
    • Schnorchelausflug per Schiff mit drei Stopps
    • Schnorchel-Leihausrüstung
    • Wassersport (Banana-Boot & Sofa-Boot)
    • Mittagessen auf dem Schiff (Sea Food)
    • Mineralwasser und Softdrinks

    Exklusive:

    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben sowie Speisen, Getränke und Serviceleistungen sofern nicht oben aufgeführt

    Transfer von Makadi Bay & El Gouna zzgl. 10 Euro pro Person

    Cheek our Hurghada Reisen page.

    10 Bewertungen für Delfinschwimmen Hurghada Schnorcheln & Delfin tour 25 €

    1. Boll

      Hab gestern zum dritten Mal daran teilgenommen. Sowohl Herbst 17, Frühjahr 18 und auch dieses Mal konnte man reichlich Delfine vom Boot aus besichtigen. Die Mannschaft hat alles gegeben, damit auch, jeder der wollte, Delfine unter Wasser sehen konnte. Das Essen an Bord war Mal wieder super lecker (Seeluft macht hungrig). Wasser Flaschen, Cola, Fanta, Kaffee und Tee gab es die ganze Zeit kostenlos. Die Mannschaft war sehr zuvorkommend und sprach teilweise deutsch. das Boot war okay. Die Abholung vom Hotel hatte sich etwas verzögert, weil irgendwelche Menschen ein paar Hotels vor mir verpennt hatten. Eineail beim Veranstalter klärte das schnell auf. Der Ausflug ist mindestens so gut geplant und ausgeführt, wie die dreimal so teueren Angebote der Reiseagenturen. Dazu kommt noch am Ende die kostnixfahrten mit dem Bananenboot und dem rasanten Wassersofa. Nur kurz aber toll. Ich kann den Ausflug nur empfehlen. Dez bis Feb sollte man was warmes zum Überziehen mitnehmen, da kann der Wind doch schon frisch sein.

    2. Udo Zemke

      Wir haben bereits zweimal an diesem Ausflug teilgenommen und ich kann für beide Ausflüge in 2017 und 2018 sagen, dass die Abholung pünktlich erfolgte, die Crew angenehm war und sich viel Mühe gegeben hat, das Essen und die Getränke super waren und es viel Spaß gemacht hat. Gute Schnorchelstopps (3x) und dann zum Abschluss noch Bananaboat und Wassersofa kostenlos. Spitzenpreis und top Organisation durch Mahmoud. Nächstes Mal definitiv wieder!

    3. Jane Gräble

      Wunderbarer Ausflug…. die Crew hat alles gegeben… wir hatten mehrere Sprünge vom Boot mit einem tollen Anleiter .. und beim 4. Versuch konnten wir mit den Delphinen schwimmen… danach gab es noch schnorcheln am Korallenriff – mit wunderschönen Fischen, die direkt um einen herumschwammen… das Essen an Bord war super … Fisch, Huhn, Rind, Nudeln, Kartoffeln, Reis und leckere Salate.. das Boot war bequem und man konnte sich prima sonnen… später gab es noch eine Möglichkeit alleine zu schnorcheln… zum Abschluss Bananaboot und Schleppsofa… ein toller Tag auf dem Meer… gut organisiert und persönlich …

    4. Nancy

      Unser Ausflug war am 20.3.
      Buchung hat gut geklappt. Abholinformation telefonisch erhalten. Auch über WhatsApp.
      Abholung pünktlich um 7:20. Mit gutem Bus zur Marina in der Nähe dahar gefahren. Schnorchelausrüstung könnte man Ausleihen. Boot im guten Zustand und mit grünem Vlies (wie Teppich) ausgelegt, was rutschen bei nassen Füssen vermeidet.
      Delphine wurden bei ersten Stop gesichtet aber da mehrere Boote im dolphin House sind hat man eher das Gefühl die Delphine einzukreisen, und zu verscheuchen.
      Gesamtes Team an Board sehr freundlich, Reiseleiter sprach gut deutsch und Englisch. Beim zweiten Schnorchel Stop gab es Mittagessen (einfache aber gute Auswahl – Chicken pane, Lofts, Fisch Filet (kein sea good wie in der Beschreibung angegeben), Pasta, reis, Kartoffeln und 5 verschiedene Salate (sehr lecker der Apfel salat). Soft Getränke und Wasser wurde gereicht), Kaffee/ Tee zum selbst bedienen. Egyptisches knabbergebaeck und 3x Obst würde während des Tages serviert. Beim letzten Stop konnte man mit dem Sofa und Bananenboot eine Runde drehen. Schwimmwesten, rettungsringe und Tauchanzüge auf dem boot im guten Zustand vorhanden.
      Einziges Manko war dass sehr windige Wetter an dem tag mit hohem wellengang. Deshalb war die Tour wahrscheinlich auch schon um halb 3 zu Ende.
      Im großen und ganzen ein schöner Ausflug und für den Preis sehr zu empfehlen.

    5. Sandra und Daniel

      Ein wundervoller Ausflug! Preis Leistungsverhältnis ist nicht zu übertreffen. Wir haben tatsächlich mit Delphinen geschnorchelt und sie aus nähster Entfernung gesehen. Für das Geld einen so spitzen Ausflug anzubieten ist einfach Wahnsinn. Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Tag, vielen Dank!

    6. Abdelaziz

      Das war der 3. Ausflug den wir über Hurghada Reisen spontan gebucht haben und wie die beiden Ausflüge schon zuvor war auch dieser einfach nur top! Wir sind tatsächlich mit Delfinen geschwommen was aber auch wirklich wunderschön war waren auch die Stopps mitten im Roten Meer an wundervollen stellen standen wir ganz lange und könnten Schnorcheln für unsere Kinder war es der schönste Urlaub und das dann noch für den unschlagbaren Preis. Ein unvergessliches Erlebnis für uns alle! Dank Mahmoud zuverlässig sicher organisiert. Am letzten Tag hat uns Mahmoud überrascht und uns persönlich abgeholt den Kindern ein Eis spendiert und uns Wasser, auf Wunsch sogar noch zu einem Souvenirgeschäft gefahren. Alles Dinge die nicht selbstverständlich sind aber er ist eben kein gewöhnlicher Reiseleiter sondern einer der seine Arbeit und sein Land liebt und bemüht ist um jeden einzelnen Kunden. Er hab uns das Gefühl in der Heimat zu sein und er unsere Familie ! Vielen Dank dafür Bruder Mahmoud ! Wir kommen wieder !

    7. Mari

      Bedingungslos zu empfehlen. Delfine fast hautnah, Menge an Fischen zu sehen, Verpflegung an Bord unschlagbar und die Crew ein Traum. Jeder wird umsorgt, auf jeden Wunsch, jedes Problem wird eingegangen. Gut investiertes Geld!

    8. Mari

      Absoluter Traum diese Tour!
      Nach eindringlicher Anfrage bei Guide ,mehrmals ins Wasser zu den Delphinen. Keine Angst wegen schwimmen, klingt abenteuerlicher als es ist. Zusätzlich noch Schnorchelstops . Abschluß Angebot kostenlos Banane + Sofafahrt. Wer nicht wollte, konnte an Bord bleiben, schwimmen oder schnorcheln. Jederzeit kostenlose Softdrinks und ein sehr leckeres Mittagessen. Danke an die Crew der Sea Horse für den schönen Tag!

    9. Max Fischer

      Kurz das Fazit vorab: Absolut empfehlenswert. Preisleistung war TOP und es war ein wunderschöner Tag. KUNDENFREUNDLICHKEIT und SICHERHEIT werden hier GROß geschrieben.

      Wir wurden nahezu pünktlich an unserer Unterkunft abgeholt und später auch wieder hierhin zurück gebracht. Bevor wir das Boot bestiegen, konnte man sich kostenfrei Schnochelausrüstung ausleihen, diese war logischerweise gebraucht, aber soweit gut erhalten.
      Das Boot war ordentlich und sauber. Die Crew war sehr freundlich und es wurden immer wieder kostenlos Snacks gereicht (Eis, Chips und Bier kostete hingegen extra). Getränke gab es kostenlos, man brauchte sie sich nur unten an der Bar holen. (Gegen Seekrankheit sind wegen der Wellen Reisetabletten empfehlenswert)
      Beim Delphinstop ging es dann sehr hektisch zu. Viele Schiffe und Menschen auf engstem Raum mit den Delphinen. Man musste hier wirklich schnell sein und hatte nur wenig Zeit um vielleicht ein gutes Foto zu machen. Wären wir als erste dort gewesen hätten wir vermutlich mehr davon gehabt.
      Es war ein bisschen wie eine Jagd und auch nur etwas für wirklich gute Schwimmer. Aber des wurde auch zuvor von den Guids gesagt.

      Der zweite Stop am Korallenriff war traumhaft. Wir waren ca. eine Stunde im Wasser und wurden durch die Guids in der Gruppe geführt. Diese fütterten auch die Fische an, sodass man voll auf seine Kosten kam. Später konnte man auch nochmal alleine übers Riff.

      Danach gab es Essen. Es gab Reis, Nudeln, Kartoffeln, Beef-Röllchen, paniertes Hänchen, Fisch und dieverse Salate. Es war schön angerichtet, hat geschmeckt und reichlich da. Das Fleisch war lediglich ein bisschen trocken und es war Lauwarm. Aber es hat super geschmeckt und man konnte auch ein zweites Mal holen und was noch wichtiger ist: wir haben des Essen super vertragen und hatten keinen Durchfall oder Bauchschmerzen.

      Danach gings zum dritten Schnochelstop. Hier waren wir wieder eine Stunde oder sogar länger. Man konnte hier frei Schnorcheln, wenn man wollte, vom Boot springen oder Bananaboot fahren, wie man Lust hatte. Alles im Preis inbegriffen.
      Leider konnte ich den letzten Stop nicht genießen, weil ich meine Kamera verlore habe. Aber auch hier zeigten alle Crewmitglieder ihre Kundenfreundlichkeit und suchten mit mir 30 Minuten lang den Meeresboden ab, an dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Abdul und die Crew der Sea-Fighter.
      Von der Crew werden auch während des Trips Fotos gemacht, die man später noch kaufen kann. Es gab ein kurzes Verkaufsgespräch mit jedem an Bord, aber wenn man sagte, dass man nichts wolle, wurde auch nicht darauf beharrt. Alles in allem wie oben bereits erwähnt, TOP und unbedingt empfehlenswert. Wir haben schon drüber nachgedacht die Tour mit einer neuen Kamera nochmal zu machen.

    10. Roland Vathje

      Diese Delfin-Tour ist wunderschön gewesen. Mahmoud hat alles toll für uns organisiert. Es ging schon mit der Abholung vom Hotel los. Ein Privatauto für uns allein mit dem Fahrer Sharif mit dem wir viel Spaß hatten.
      Er führte uns zum Anleger und die Crew der „Sea-Fighter “ empfing uns freundlich. Das Boot war sauber und gut in Schuss. Wir mussten noch etwas warten, da eine Kindergruppe sich verspätete. Hat uns aber nicht gestört, da kleine Snacks gereicht wurden. Dann ging es los und das Suche nach den Delfinen begann.
      Nach kurzer Zeit wurden etwa 15 Tiere gefunden und wer wollte konnte mit den Delfinen schwimmen. Die Kids waren völlig aus dem Häuschen, sie so nah zusehen und wir natürlich auch.
      Danach fuhren wir zu einem Riff und es wurde geschnorchelte, viele Fische waren zusehen und jeder machte soviel Fotos wie möglich.
      Nach diesem Abenteuer gab es Mittagessen und dieses war sehr gut .Es gab Fisch, Huhn, Nudel, Reis und Gemüse.
      Als alle satt waren ging es zum zweiten Schnorcheln und wer wollte konnte Banana-Boot und Sofa fahren, ein riesen Gaudi für die Kinder.
      Zum Schluss zeigte uns ein Wagemutiger eine total irre Flugeinlage auf einem Luftsegel, dass hinter einem Motorboot gezogen wurde.
      Es war für alle ein schöner Tag.
      Diese Delfin-Tour können wir wirklich nur weiterempfehlen.
      Vielen Dank nochmal an das Team von Hurghadareisen .

    Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (11)

    Füge deine Bewertung hinzu

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    zehn − 3 =

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu